Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Blogs von Lile an Eden
  • Seite:
  • 1

THEMA: Geist und Herz

Geist und Herz 3 Jahre 3 Monate her #61

Manchmal scheint mich jede Frage, jeder Gedanke, jedes Gefühl, jeder Drang, vorallem der Drang verstehen zu wollen, von mir wegzustören, von der Essenz des Seins wegzustören.. reines Sein ist sich selbst genug. Und manchmal scheint mir der Mind, bzw auch der mindbeseelte Mensch eine Frage zu sein, die das Sein an sich selbst stellt, Frage und Antwort zugleich. Der Mind gebiert Universen, unendliche Reiche der Erklärungsmodelle, Bedeutungszuweisungen, Verwortungen, unendliche Wahrnehmungsperspektiven und momentene Wahrheiten auf und durch sich selbst und nichts davon verändert das Sein und doch sind all diese hervorgezauberten Welten unendlich be-reich-ernd, solange sie die Ursprünglichkeit, die Verbundenheit nicht vergessen, aus der sich die Zweiheit aus der ungeborenen Einfachheit gebiert. Mir stellt es sich nicht wie ein entweder-oder,sondern als ein sowohl-als auch dar. Mind und Herz arbeiten auf eine ganz wundervolle Art zusammen, wie 2 Organe eines Wesens, die im Innern vereint, ein Bewusstsein wahrnehmend erschöpfen, das unwandelbar in der Veränderung ist
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden